Karriereleiter

Ihre Karrierechancen bei uns

Sie suchen eine berufliche Herausforderung in einem abwechslungsreichen Umfeld mit zahlreichen nationalen und internationalen Kontakten? Sie interessieren sich für sämtliche Bereiche rund um den gewerblichen Rechtsschutz wie Patente, Marken und Designs? Eine gesunde Work-Life-Balance ist Ihnen wichtig?

Dann werden Sie Teil unseres Teams!

Eine langjährige Mitarbeiterbindung ist unser Ziel. Aus diesem Grund legen wir großen Wert auf die Ausbildung unseres Fachpersonals und unserer Anwälte. Über interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten kann sich jeder Mitarbeiter stetig weiterentwickeln und in seine Zukunft investieren.

In unserer Kanzlei profitieren Auszubildende für den Beruf zum/zur Patentanwaltsfachangestellten sowie Kandidaten für die Ausbildung zum/zur Patentanwalt/Patentanwältin von einer individuellen Betreuung innerhalb unseres Ausbildungskonzeptes. Die Mehrheit der Partner sind in unserer Kanzlei zum Patentanwalt ausgebildet worden, dieser Tradition folgend bilden wir heute schon die Patentanwälte/Patentanwältinnen und Partner/Partnerinnen von morgen aus.

An der Arbeit bei WSL gefällt mir der respektvolle und kollegiale Umgang im Büro besonders gut. Er bietet für unsere Auszubildenden ein hervorragendes Umfeld, um entspannt und konzentriert zu lernen und Spaß an der Arbeit zu haben.

Anita Ioannidis, Patentanwaltsfachangestellte und Ausbildungsbetreuerin

Patentanwaltsfachangestellte/n (m/w/d), in Vollzeit/Teilzeit, unbefristet

Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung in einem spannenden und abwechslungsreichen Umfeld? Dann werden Sie Teil unseres Teams!

Wir sind eine mittelständische Patentanwaltskanzlei mit sieben Partnern und mehr als 25 Angestellten mit Sitz in Wiesbaden und beraten Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und Privatpersonen im In- und Ausland, wie sie ihr geistiges Eigentum entwickeln, schützen, managen und durchsetzen können.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Patentanwaltsfachangestellte/n (m/w/d), in Vollzeit/Teilzeit, unbefristet

Es warten spannende und abwechslungsreiche Aufgaben auf Sie, die Sie aktiv mitgestalten können.

Uns ist es ein besonderes Anliegen, dass unser Team Spaß an der Arbeit hat und uns durch aktive Verbesserungsvorschläge und neue Ideen immer ein Stückchen weiter voranbringt. Aus diesem Grund betreiben wir nicht nur ein Qualitätsmanagement, welches durch unser Team mit Leben gefüllt wird, sondern haben auch im Jahr 2020 unsere Aktenverwaltung umgestellt, so dass wir digital arbeiten können und unserem Team somit die mobile Arbeit ermöglichen.

Um unsere Anwälte optimal zu unterstützen, kümmern Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen sich um die Formalsachbearbeitung im Patent- und Gebrauchsmusterbereich. Diese beinhaltet insbesondere:

  • Einreichung von Patent-/Gebrauchsmusteranmeldungen (DE, EP, PCT, Ausland)
  • Einleitung nationaler und regionaler Phasen
  • Stellung von Recherche-/Prüfungsanträgen und Zahlung der notwendigen Gebühren
  • Einzahlung von Erteilungsgebühren
  • Verfassen von Berichten und Abrechnungen
  • Vorbereitung und Einreichung von Vollmachten, Prioritätsbelegen und Formblättern
  • Bearbeitung von Formalbescheiden
  • Überprüfung und Weiterleitung von Urkunden
  • Validierung von erteilten EP-Patenten

Zu Ihren weiteren Aufgaben gehören unter anderem auch die regelmäßige digitale Bearbeitung des Posteingangs Ihres Sachbereichs, die Notierung, Bearbeitung, Erledigung und Kontrolle von Fristen sowie die Anlage und Pflege unseren elektronischen Akten und Archive. Durch das Führen der Korrespondenz in Deutsch und Englisch auf nationaler und internationaler Ebene mit Mandanten, Ämtern und externen Anwälten, haben Sie außerdem die Gelegenheit mit vielen unterschiedlichen Menschen zusammenzuarbeiten und neue Arbeitskulturen kennenzulernen.

Sie bringen mit:

  • einen erfolgreichen Abschluss als Patentanwaltsfachangestellte/r, Patentreferent/in, Rechtsanwaltsfachangestellte/r oder mehrjährige Berufserfahrung in der Formalsachbearbeitung des gewerblichen Rechtsschutzes
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • einen sicheren Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • Kenntnisse im Umgang mit Genese (wünschenswert)
  • Spaß an der Arbeit im Team
  • eine strukturierte, eigenständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Loyalität und Zuverlässigkeit

Wir bieten:

  • unbefristete Anstellung in einer freundlichen und kollegialen Arbeitsatmosphäre
  • flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitsystem mit minutengenauer Zeiterfassung
  • mobile Arbeit möglich
  • moderne IT-Infrastruktur
  • elektronische Aktenführung
  • betriebliche Altersversorgung
  • Kinderbetreuungszuschuss
  • Fitnessstudiozuschuss

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte aus datenschutzrechtlichen Gründen ausschließlich an personal@wsl-patent.de senden. Ihre Fragen beantwortet Ihnen Frau Gesa Buschmann (Büroleitung) gerne auch vorab telefonisch unter 0611 99174-0.

Hochschulabsolventen / Patentanwaltskandidat (m/w/d) der Fachrichtung Physik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder Informatik

Wir sind eine mittelständische Patentanwaltskanzlei mit sieben Partnern und über 25 Angestellten mit Sitz in Wiesbaden und beraten Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und Privatpersonen im In- und Ausland, wie sie ihr geistiges Eigentum entwickeln, schützen, managen und durchsetzen können.

Während Ihrer Ausbildung warten interessante Aufgaben auf nationaler und internationaler Ebene auf Sie.

Unser Team freut sich, mit Ihnen optimale Schutzrechtsstrategien zum Schutz der Innovationen unserer Mandanten zu entwickeln. Dazu werden Sie die neuesten Entwicklungen auf zahlreichen technischen Gebieten kennen und verstehen lernen. Die Feinheiten der Formulierung von Patentanmeldungen, sowie die Durchführung von Anmelde- und Prüfungsverfahren bilden einen Kernbestandteil Ihrer Ausbildung. Bereits während Ihrer Ausbildungszeit begleiten Sie gemeinsam mit unseren Patentanwälten die Verteidigung und Durchsetzung von Schutzrechten vor Ämtern und Gerichten. Sie werden die Chance haben, sich mit einer Vielzahl von spannenden technischen und rechtlichen Fragestellungen auseinanderzusetzen. Sie möchten eine abwechslungsreiche Beschäftigung, Teamarbeit sowie Technik und Recht kombinieren? Dann ist hier Ihre Chance, werden Sie Teil unseres Teams!

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium (Universität)
  • Erste Berufserfahrung (mind. ein Jahr, z. B. Praktika oder Promotion)
  • Freude am Formulieren und Verhandeln (auf Deutsch und auf Englisch)
  • Breit gefächertes Interesse an technischen und rechtlichen Fragestellungen
  • Ausgeprägtes Abstraktionsvermögen

Wir bieten:

  • Arbeiten in einem hochmotivierten, freundlichen und kollegialen Team
  • Umfangreiche Einarbeitung, Aus- und Weiterbildung auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld
  • Aussicht auf Aufnahme in die Partnerschaft (fachliche und persönliche Eignung vorausgesetzt)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte aus datenschutzrechtlichen Gründen ausschließlich an personal@wsl-patent.de senden. Ihre Fragen beantwortet Ihnen Frau Doris Reis (Referentin der Geschäftsführung) gerne auch vorab telefonisch unter +49 611 99174-0.

Praktikumsplatz

Sie studieren und wissen noch nicht so genau, wohin die Reise nach dem Studium gehen soll? Wenn Sie nach Ihrem Studium eine abwechslungsreiche Beschäftigung suchen und Technik und Recht kombinieren möchten, dann wäre der Beruf des Patentanwalts/der Patentanwältin genau das Richtige für Sie!

Wir sind eine mittelständische Patentanwaltskanzlei mit sieben Partnern in Wiesbaden und beraten Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und Privatpersonen im In- und Ausland, wie sie ihr geistiges Eigentum entwickeln, schützen, managen und durchsetzen können.

Zu den Sommersemesterferien 2022 bieten wir wieder einen Praktikumsplatz …

… für Studenten der Fachrichtungen Chemie, Physik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder Informatik an, die sich für das Berufsbild des Patentanwalts/der Patentanwältin interessieren. Gerne bieten wir dies auch als „Schnupperpraktikum“ für ein oder zwei Wochen an.

Während Ihres Praktikums werden Sie von einem unserer Partner entsprechend Ihrer Fachrichtung betreut, der Ihnen Ihr zukünftiges Arbeitsfeld als Patentanwältin/Patentanwalt näher bringt. Sie werden dabei die neuesten Entwicklungen auf zahlreichen technischen Gebieten kennen und verstehen lernen. Die Feinheiten der Formulierung von Patentanmeldungen in Deutsch und Englisch sowie die Durchführung von Anmelde- und Prüfungsverfahren bilden den Kernbestandteil der Ausbildung zur Patentanwältin/zum Patentanwalt. Sie haben außerdem die Gelegenheit, sich mit unseren Patentanwaltskandidaten/-innen auszutauschen, die bereits die Ausbildung zum Deutschen Patentanwalt und European Patent Attorney bei uns durchlaufen und Sie können uns als Kanzlei besser kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte aus datenschutzrechtlichen Gründen ausschließlich an personal@wsl-patent.de senden. Ihre Fragen beantwortet Ihnen Frau Doris Reis (Referentin der Geschäftsführung) gerne auch vorab telefonisch unter +49 611 99174-0.

Sollte keine passende Stelle für Sie ausgeschrieben sein, freuen wir uns auf Ihre Initiativbewerbung. Senden Sie diese bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung aus datenschutzrechtlichen Gründen ausschließlich an personal@wsl-patent.de.

Ihre Fragen beantwortet Ihnen Frau Doris Reis (Referentin der Geschäftsführung) gerne auch vorab telefonisch unter +49 611 99174-0.