» English version

Durchführung von Widerspruchs- und Löschungsverfahren gegen Marken Ihrer Wettbewerber

"Marken stellen einen Teil des geistigen Eigentums dar, welcher intensiver Pflege bedarf. Die eigentliche Arbeit beginnt erst nach der Markeneintragung."
– Dr. Karsten Siebert, WSL-Patentanwälte

Mit der Eintragung Ihrer Marke erwerben Sie ein Ausschließlichkeitsrecht, mit dem Sie die Möglichkeit haben, Dritten den Gebrauch einer identischen oder ähnlichen Marke für identische oder ähnliche Waren oder Dienstleistungen zu untersagen.

Damit die von Ihnen erworbene Marke rechtsbeständig, durchsetzbar und damit werthaltig bleibt, sollten Sie die Marke nicht nur benutzen, sondern auch gegen Verwässerung durch Dritte bewahren. Hierbei unterstützen wir Sie engagiert.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, so sprechen Sie uns an.